Veranderungspotentiale Und Deren Umsetzung Im Trainingsbereich Eines Filialkonzerns Thorsten Jorns

ISBN: 9783656735540

Published: September 5th 2014

Paperback

28 pages


Description

Veranderungspotentiale Und Deren Umsetzung Im Trainingsbereich Eines Filialkonzerns  by  Thorsten Jorns

Veranderungspotentiale Und Deren Umsetzung Im Trainingsbereich Eines Filialkonzerns by Thorsten Jorns
September 5th 2014 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 28 pages | ISBN: 9783656735540 | 4.18 Mb

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 1,1, Europaische Fernhochschule Hamburg, Veranstaltung: Wirtschaftspsychologie - Change Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Nichts ist soMoreStudienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 1,1, Europaische Fernhochschule Hamburg, Veranstaltung: Wirtschaftspsychologie - Change Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Nichts ist so bestandig, wie der Wandel. Dieses, dem Philosophen Heraklit von Ephesos zugesprochene, Zitat verdeutlicht, dass effektives und effizientes Change Management nicht allein ein aktueller Trend ist- Heraklit lebte immerhin vor etwa 2500 Jahren.

Die betriebswirtschaftliche Notwendigkeit von Veranderungsprozessen gab es also bereits vor langer Zeit- und halt weiter an. Doppler identifiziert drei sehr aktuelle externe Treiber- Die Innovationen in der Informatik und Kommunikation sowie die Verknappung der Ressourcen Zeit und Geld.

Neben der reinen betriebswirtschaftlichen Notwendigkeit haben sich auch Kopfe der Neuzeit mit den soziopsychologischen Aspekten von Veranderungsprozessen befasst. So geht Lewin davon aus, dass es in jeder Organisation zwei Kraftfelder gibt, die den Wandel beeinflussen- treibende und hemmende Krafte. Ist das die Begrundung, warum Change Massnahmen scheitern, liefert es auch den Ansatz fur gezielte Veranderungen. Durch bewusstes Andern dieser Krafte lasst sich ein Veranderungsprozess quasi von alleine herbeifuhren. In vielen Publikationen und statistischen Auswertungen ist zu lesen, dass die meisten Veranderungsprozesse scheitern.

Es ist dabei von deutlich uber 70% die Rede, je nach Quelle. Jede Organisation besteht aus Menschen. Diese Personen sind also der wichtigste Faktor, die Schwachstelle und gleichzeitig die kraftigste Ressource. An genau dieser Stelle anzusetzen, ist die Basis eines erfolgreichen Change Prozesses.

In der vorliegenden Hausarbeit wird der Bereich Training in einem grossen Filialkonzern zunachst vorgestellt und danach auf Veranderungspotentiale untersucht. Im Weiteren wird aufgefuhrt, mit welchen Reaktionen bei der Umsetzung zu rechnen ist. Abschliessend werden die einzelne



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Veranderungspotentiale Und Deren Umsetzung Im Trainingsbereich Eines Filialkonzerns":


mosel-wein.eu

©2013-2015 | DMCA | Contact us